Seit bald vier Jahrzehnten findet in ununterbrochener Reihenfolge am 2. September- wochenende zwei Tage lang das Stadtfest statt.
Es lockt jedes Mal zigtausende Besucherinnen und Besucher an. Veranstalter des Festes ist - mit Unterstützung der Stadt Lüdenscheid - der Geschichts- und Heimatverein, der das Fest zusammen mit Lüdenscheider Vereinen, Verbänden, Organisationen und Initiativen gestaltet. Es ist also das große Fest der Vereine, die unter dem Motto "vom Bürger für den Bürger" sich und Ihre Angebote einer großen Öffentlichkeit präsentieren.

Gewerbliche Anbieter sind nicht zugelassen.
Es beteiligen sich in der Regel rund 90 Gruppierungen mit einem Programm auf mehreren Bühnen, auch die kulinarische Vielfalt ist sehr beachtlich. Das Anmeldeverfahren wird jeweils im Frühjahr durchgeführt. Wer teilnehmen möchte, kann sich jederzeit an den Stadtfestbeauftragten wenden. (Dierk Gelhausen Tel. 02351/17 1226)

Am Stadtfestsonntag findet der größte Flohmarkt des Sauerlandes in der Innenstadt statt. Zur Organisation dieses Stadtfest-Flohmarktes bedient sich der Geschichts- und Heimatverein privater Unterstützung (Arno Seltmann, Günter Isemeyer, Infos unter www.stadtfest-flohmarkt.de).

Die Bilder der Stadtfeste sind unter Impressionen zu finden!
Bilder vom Stadtfest

Stadtfest 2016

Das 40. Stadtfest findet am
10. und 11. September 2016
statt.
Stadtfestimpressionen 2007

Geschichts- und Heimatverein Lüdenscheid e. V.